Special Force Spin 220

Special Force Spin 220

Von Yvo Bindels

Es gibt Arten des Angelns, die sich von den herkömmlichen Techniken unterscheiden; besondere Bedingungen erfordern spezielle Technik und die verlangen einer Rute mehr ab als gewöhnlich.

Manchmal ist es nicht einfach die richtige Rute für eine bestimmte Situation oder für mich selbst zu finden und meistens endet es dann in einem halbwegs zufriedenstellenden Kompromiss. Die brandneuen Ruten aus der Special Force Serie füllen einige Lücken in meinem Equipment aus.

Spro Special Force 000

Ich habe die Special Force auf einem fließenden Gewässer das erste Mal im Einsatz gehabt. Ich wusste, dass wir entlang einer felsigen Steinbank, für einige Stunden entlang schleppen werden. Normalerweise funktionieren Wobbler in 7 bis 9 Zentimetern an dieser Stelle sehr gut, vor allem wenn präzises Angeln gefordert ist. Aufgrund des rauen Flussbettes ist es essentiell wichtig sofort zu reagieren, sobald der Köder auf dem Grund auftrifft.

Für diesen Zweck habe ich eine Reihe von hervorragenden langen Ruten, aber an diesem besonderen Spot vermisse ich die Feinfühligkeit. Die 1,90m Modelle sind perfekt für die verschiedenen Finessetechniken, aber dann fehlt die notwendige Länge, um den Wobbler anzuheben, sobald dieser den Grund berührt. Außerdem sind die kurzen Ruten ein wenig zu steif, um die Fluchten der Barsche optimal parieren zu können. 

Spro Special Force 001

Für die oben beschriebenen Bedingungen ist die Sepcial Force Spin 2.20 die perfekte Rute! Die sensible Spitze registriert jede kleinste Bewegung des Wobblers unter Wasser und gibt die Rückmeldung optimal bis in das Handteil weiter. Mit einer Länge von 2,20 m kann der Wobbler auch jederzeit präzise geführt werden. Diese Rute verfügt außerdem über genügend Rückgrad, um den Haken sicher zu setzen und übersteht mühelos einen harten Drill großer Süßwasser-Raubfische. Ich entdeckte dies ein wenig später, als eine Meerforelle angebissen hat und versucht hat meinen Haken durch verrückte Sprünge und explosiven Fluchten los zu werden; ein toller Test für eine Rute, die ihrem Namen alle Ehre macht.

Spro Special Force 002

Auch bei unserem letzten Trip nach Schweden hat die Special Force eine gute Figur abgegeben. Extrem leicht und sensibel, dennoch mit ausreichend Power, wenn die Bedingungen es erfordern. Feinste Komponenten runden diese Rutenserie ab. Wir haben auch täglich einige Zander gefangen, welche wir nicht mit den konventionellen Vertikalmethoden zum Biss verleiten konnten.

Spro Special Force 003

Um erfolgreich zu sein, mussten wir die Zander zwischen flachen Plateaus und in tieferen Gewässerschichten und einer unregelmäßigen Bodenstruktur mit großen Schaufelschwanz Shads überraschen. Natürlich braucht man dafür ein wenig mehr Gewicht als unter „normalen“ Bedingungen. 40 Gramm ist ein wenig zu viel für die Standard Vertikalrute und auch die Länge lässt zu wünschen übrig. Die Special Force Spin 2.20 und Special Force Spin 2.40, für das Hechtangeln, hat uns unglaubliche Freude bereitet, wenn ich an die atemraubenden harten Bisse zurück denke…

Spro Special Force 004

Die Special Force hat den großen Vorteil, dass sie auch für andere Angeltechniken ausgelegt ist. Den einen oder anderen guten Rapfen konnten wir auch schon landen. Nach dem Test dieser Ruten von mehr als über einem Jahr zusammen mit Henk Simonsz, kann ich ehrlich zusammenfassen, dass diese Ruten fantastische Werkzeuge sind.

Tight Lines!

Yvo Bindels

 
Archive 2015
 Silent but Deadly: Der SPRO Little John DD 70

Schaut man über den großen „Teich” nach Amerika oder nach Asien, sieht man immer wieder einen bestimmten Typ Künstköder in den Tackleboxen der dort lebenden Angler. Es handelt sich um Crankbaits.  

Lesen Sie mehr >
 Special Force Spin 220

Es gibt Arten des Angelns, die sich von den herkömmlichen Techniken unterscheiden; besondere Bedingungen erfordern spezielle Technik und die verlangen einer Rute mehr ab als gewöhnlich.

Lesen Sie mehr >
 Spro Big Bullet: Geprüfte Fängigkeit!

Der Big Bullet ist ein echter Klassiker geworden. Er hat die Bühne für kurze Zeit verlassen, aber nun ist er wieder zurück. So sollte es auch sein, denn er ist ein absolut fantastischer und effektiver Wobbler, ganz besonders in den Sommermonaten.

Lesen Sie mehr >
 SPRO Bottom Jig Cheburashka-technik

Vor einiger Zeit ist mir ein Artikel in einer Zeitschrift aufgefallen, in der SPRO eine neues Produkt heraus gebracht hat: der Bottom Jig. Diese Methode stammt aus Russland...

Lesen Sie mehr >
 Cresta Strong Force XH; Brutal Power Pole

Die Cresta Strong Force XH ist eine straffe und leichte Stipprute, welche für die verschiedensten Situationen an den immer beliebteren Brassen- und Karpfen-Seen eingesetzt werden kann...

Lesen Sie mehr >
 Spro Hypalite Dropshot & Bottom Jigging in combinatie met de Hypalite 11.000

Die Spro Hypalite ist eine Serie von Ruten und Rollen für den passionierten Raubfischangler, die sich durch eine gute Qualität zu einem erschwinglichen Preis auszeichnen...

Lesen Sie mehr >
 Salty Beast Hyper Eel

Der Salty Beast Hyper Eel ist ein hervorragend fängiger Köder, wenn es auf Pollack, Dorsch und Köhler geht.

Lesen Sie mehr >
 Ikiru Crank: ein vielseitiger kleiner Köder für starke Strömung

Letzen Sommer habe ich sehr viel im Fluss gefischt, dass bedeutete starke Strömung, Verwirblungen und ebenso die Geschwindigkeit beim Schleppangeln. Eine echte Herausforderung für einen kleinen Wobbler...

Lesen Sie mehr >
 De ZA-PowerCaster

Bei Spro wird die Entwicklung und das Design von Speziallisten übernommen, die sich mit den Produkten, dessen Material, ihrer Funktion und der Technik bestens auskennen...

Lesen Sie mehr >
 SPRO auf der boot Düsseldorf 2015

Mit der boot Düsseldorf öffnet am 17. Januar 2015 erneut die größte Indoor-Bootsmesse der Welt ihre Türen. Und wir sind auch wieder mit dabei. SPRO hat seinen Stand in der Halle 12 im Sportfischer Center am Stand 12H08. Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Lesen Sie mehr >
 Spro Komodo Shad, ein “must-have” fur jeden Kunstkoderangler!

Bereits im November 2012 konnte ich einige Komodo Shads ausprobieren. Ich war beeindruckt, als ich sie das erste Mal sah. Denn mit 45 Fischen am ersten Tag konnte ich nur von einem erfolgreichen...

Lesen Sie mehr >
 ‘The Fuzz’ – bottom rig

Wenn ich eine Grundmontage mit einem Naturköder kombiniere, möchte ich das Vorfach mit diesem Köder so natürlich wie möglich aussehen lassen...

Lesen Sie mehr >
 Topelastischentips von Jan Verbruggen

Auf Ausstellungen und Messen höre ich oft Angler über die immer wieder kehrenden Probleme mit den ersten Zentimetern des Gummizugs sprechen. Regelmäßig müssen Sie ein Stück abschneiden, weil es beschädigt ist... 

Lesen Sie mehr >
 Eintrag in meine Top 5: Der Bony Shaker

Am selben Tag als Yvo eine Meerforelle landete, gab er mir einige der neuen Bony Shaker. Sie sahen gut aus, aber über die vielen Jahre habe ich eine Leidenschaft für Gummifische mit viel Action entwickelt...

Lesen Sie mehr >
 Gamakatsu Hyper Thermal Suit Khaki

Inmiddels is het hartje winter en tijdens de echt koude dagen vormt goede kleding een belangrijk onderdeel van m’n totale uitrusting...

Lesen Sie mehr >
 Schleppangeln mit der Pike Trolling Float

Ich liebe es im Frühling und Herbst mit Naturködern Schleppangeln zu gehen. Während dieser Jahreszeiten sind die Räuber darauf aus, Ihre Kraftreserven aufzutanken. Im Frühling bereiten sie sich auf die Laichzeit vor und im Herbst auf die kalte Winterzeit...

Lesen Sie mehr >
 Spro Addiction Shad

Die Addiction Ruten-Serie bietet eine große Auswahl an Ruten zum leichten Spinnfischen auf Raubfische; von einem ultra-leichten Micro Köder Blank bis hin zu einer etwas schwereren Rute für mittelgroße Shads...

Lesen Sie mehr >
 Mega Shad

Beim Durchblättern des Spro Kataloges fiel mir ein neuer Shad ins Auge, der sehr interessant aussah. Nach kurzer Recherche fand ich die Shads, kaufte Sie und konnte es kaum erwarten mit den Ködern los zu ziehen. 

Lesen Sie mehr >
 Raubfisch Tipps

Egal ob Sie vom Ufer oder Boot aus auf Hecht angeln, meiner Meinung nach, sollte ihre Ausrüstung eine Reihe wichtiger Utensilien zum Wohle des Anglers und des Fisches beinhalten... 

Lesen Sie mehr >
 Mega Baitmixer

Der Cresta Mega Bait Mixer ist ein stabiles Werkzeug, welches speziell zum Anmischen des Grundfutters entwickelt wurde...

Lesen Sie mehr >
 John Crews Crankbait Range

Was macht einen guten Hardbait aus? Diese Frage stellt sich wohl jeder Angler im Laufe seiner Karriere. Neben Verarbeitung und Laufverhalten, Optik oder Farbauswahl spielt vor allem das spezifische Einsatzgebiet eine große Rolle...

Lesen Sie mehr >
 Das Neue Salzwasser Casting Monster: Die Zalt-S

At times large distances bring greater rewards and a good rod and reel make all the difference. The new saltwater proof Zalt-S is the latest addition to the SPRO saltwater range...

Lesen Sie mehr >
 Azubi gesucht

Kaufleute für Büromanagement arbeiten in zukunftsorientierten Berufen. Sie interessieren sich für Kommunikation, Organisation und Verwaltung.

Lesen Sie mehr >
 Cresta SpeedPellets

Nach dem erfolgreichen Start der Cresta SpeedFeed Pellets, haben wir lange und sehr intensiv an der Entwicklung der perfekten Imitation des Pellets gearbeitet. Das Ergebnis ist atemberaubend!

Lesen Sie mehr >
 Mega Jig Shad

Der Mega Shad 200 ist der perfekte Shad für Heilbutt und Dorsch. Er besitzt mit seinen 20cm Länge genau die Beutegrösse, welche Butt und Dorsch bevorzugen.

Lesen Sie mehr >
 Insync 2.0 Weiter präziser und sensibler

Präziseres Werfen und Angeln auf weitere Distanzen, sehr leicht und dazu noch sehr sensibel bei einer Vielzahl verschiedener Köder; Das ist die neue Generation – Insync 2.0. 

Lesen Sie mehr >
 
Archive Archive 2016Archive 2012Archive 2013Archive 2014
Suchen: