SPRO Predator Specialist Netz

SPRO Predator Specialist Netz

Die Handlandung war vor einigen Jahren für kurze Zeit modern und gerade unter jungen Anglern weit verbreitet.  Auch heute wird der ein oder andere Fisch ohne Hilfsmittel gelandet, was gerade bei kleineren Fischen situationsbedingt seine Berechtigung hat und zur guten fachlichen Praxis gehört.

Predatornetz 1
Das SPRO Predator Specialist Netz für extra große Fische.

Eine kescherlose Landung bietet nicht Vorteile sondern birgt gerade bei kapitalen Fischen ein hohes Verletzungsrisiko für beide Seiten. Ein weiterer Punkt für den Einsatz ist die verkürzte Drillzeit z.B. bei warmen Wassertemperaturen oder vorsichtigen, knapp gehackten Fischen.

Predatornetz 2
Die Fische haben sehr viel Platz im Kescher und können direkt abgehakt werden ohne unnötig verletzt zu werden.

Die Fische werden nicht unnötig ermüdet und können im Wasser abgehackt werden, sich erholen und schonend zurückgesetzt werden. Aus diesen Gründen haben wir sehr große, robuste und langlebige Unterfangkescher entwickelt mit denen auch große Raubfische sehr einfach vom Boot oder vom Ufer gelandet werden können.

Das große gummierte Netz schont den Fisch und erleichtert das lösen von sich im Netz verfangenen Drillingen.

Predatornetz 3
Das gummierte Netz erleichtert das Lösen von Haken und nimmt keinen Fischgeruch an

Wir haben diese Kescher extra so groß bemessen, dass Fische von 1 Meter plus ohne Schwierigkeiten gelandet werden können. Speziell für den Bootsangler und dem Angler der von seinem Uferplatz aus den Raubfischen nachstellt, bietet dieser Kescher die perfekte Lösung.

Predatornetz 4
Das Handteil von 1 Meter (XL) oder 1,20 Metern (XXL) Länge sorgt für ein optimales Handling

Das Handteil wird an zwei Punkten gesichert, damit das „Spiel“ im Kescherkopf auf ein Minimum reduziert wird.

Predatornetz 5
Zwei Fixierpunkte sorgen für einen festen Sitz des Kescherkopfes

Zusätzlich liefern wir diese Unterfangkescher mit einem Neopren-Band, mit dem man das Keschernetz beim Transport sichern kann.

Predatornetz 6
Das Neopren-Band sichert das Netz beim Transport

Wer einen robusten, langlebigen und modernen Raubfischkescher sucht hat ihn soeben gefunden: Den Spro Predator Specialist Raubfischkescher.

Predatornetz 7
Selbst große Fische finden in dem Kescher problemlos Platz

Predatotnetz 8
Dieser Kescher gehört zu meiner Standardausrüstung beim Angeln auf große Räuber

Tight Lines
Eric Struck

Für mehr Informationen über den Spro Predator Specialist Netz, klick hier

 
Archive 
 Christian Willam wird neuer Consultant bei der SPRO Deutschland GmbH

Wir freuen uns, einen weiteren neuen Consultant in unserem Team begrüßen zu dürfen. Christian Willam ist ein außergewöhnlicher Angler der sein Hobby zum Beruf gemacht hat. In den... 

Lesen Sie mehr >
 Ein Jahr – Ein Mann – Ein Köder

Seit über einem Jahr ist der Bony Shad aus meiner Köderbox nicht mehr wegzudenken. Dieser Köder entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu meinem absoluten Lieblingsköder. Das hat auch...

Lesen Sie mehr >
 SPRO Kayak Kescher

In unserem  Alltag sind sie allgegenwärtig, sie erleichtern uns  in vielen Bereichen des Lebens die an uns gestellten Herausforderungen. Das wohl populärste Hilfsmittel im Angelsport ist der Kescher.

Lesen Sie mehr >
 Cresta Match X-Lite; Optimierte Ausgewogenheit und Eleganz

Es werden viele schwere und starke Stippruten auf dem Markt angeboten. Es gibt jedoch aber eine große Gruppe von Weißfisch Anglern, die die subtilere und sensible Art des Stipp Angelns an...

Lesen Sie mehr >
 FLOATING FLAPPER: FLOATING KILLER

Nach der äußerst erfolgreichen Markteinführung des Giant Flappers, hat SPRO lange und intensiv an einer kleineren Variante gearbeitet. Dies führte zur "Geburtsstunde" des...

Lesen Sie mehr >
 TroutMaster Garlic Baits

An vielen Forellenteichen kann man sich nicht mehr vorstellen, ohne Forellenteig zu angeln. An den meisten dieser Teiche würde man auch kaum mehr mit konventionellen...

Lesen Sie mehr >
 Spro Mega Bony Shaker

Wenn der Winter Einzug hält und die Temperaturen stetig fallen, werden die Raubfische in der Regel weniger aktiv. Das bedeutet nicht, dass man diese jetzt nicht auch fangen kann!

Lesen Sie mehr >
 SPRO's BLACK BEAUTY: DIE NEUE SALERNO

Der Hype für SPRO´s neuer großer Pit Rolle war unglaublich hoch, auch schon vor der Markteinführung! Als die Rolle schließlich auf den Markt kam, bekamen die Angler, was sie erwartet haben...

Lesen Sie mehr >
 Der Rapper ist zurück, mehr denn je!

Ein Jerkbait der nicht nur extrem fängig ist, sondern der sich auch einfach führen und animieren lässt...

Lesen Sie mehr >
 BaitShaft Big Bait 2,25m – Getestet auf Herz und Nieren

Für diesen Testbericht habe ich mir die Frage gestellt: Was will man als Angler über eine neue Rute wissen? Eine analytische Aufzählung von Fakten und Daten? Eher nicht! Was würde ich wissen wollen?

Lesen Sie mehr >
 Spro Hypalite 72BC Vertical Special

Die 72BC Vertical Special der Hypalite Serie von SPRO hat es mir persönlich angetan - ein perfekt austariertes Leichtgewicht mit einer tollen Performance. Eine feine ex-fast Spitze und ein kraftvoller...

Lesen Sie mehr >
 Die Screamin´ Devils mit neuen Farben

Viel Raubfischangler haben mit SPRO´s Screamin´ Devil Ködern schon unglaubliche Fänge verzeichnen können. Entwickelt in enger Zusammenarbeit mit dem bekannten Raubfischspezialisten...

Lesen Sie mehr >
 SPRO Predator Specialist Netz

Die Handlandung war vor einigen Jahren für kurze Zeit modern und gerade unter jungen Anglern weit verbreitet.  Auch heute wird der ein oder andere Fisch ohne Hilfsmittel gelandet, was gerade...

Lesen Sie mehr >
 Mein erster Wurf mit dem Fat Iris

Vor kurzem erhielt ich einen der ersten Fat Iris Prototypen. Diesen Köder wird es bald in zwei verschiedenen Größen (6 und 8cm) geben. Ich benutzte die 8cm Variante, welche mich...

Lesen Sie mehr >
 
Archive 2016Archive 2015Archive 2012Archive 2013Archive 2014
Suchen: